Maki-e Autumn Flowers

2.850,00 

Maki-e Autumn Flowers

Für dieses ungewöhnliche Maki-e Motiv wurde zunächst ein großzügiges Schachbrettmuster mit halbtransparenten roten und schwarzen 0streifen auf den Füllhalterschaft aufgetragen. Ein Teil der Herbstblumen wurde im Anschluss mit der „Kakiwari“ Technik darüber gezeichnet. Kakiware ist eine Technik, die den Künstlern ein hohes Können abverlangt, denn zwischen den einzelnen Motiven wird eine schmale Linie gezogen bzw. eine Lücke gelassen. Dies schafft optisch einen dreidimensionalen Effekt. Die zarten Blumen wurden mit leuchtend blauen Perlmuttstücken verziert. Es geht eine Stille von dieser Zeichnung aus, die an goldene Sommertage erinnert und auch einen Hauch Herbst-Melancholie mit sich bringt.

Dieser Füllhalter ist ein Meisterwerk, welches deutsche Handwerkskunst, die auf über 175 Jahren der Erfahrung basiert, und anspruchsvolle Maki-e Technik von renommierten japanischen Künstlern vereint. Für das Modell Autumn Flowers von Pelikan wurde die arbeitsintensive Kaga Togidashi-Taka-Maki-e Technik verwendet.

Jeder Füllhalter ist einzeln nummeriert und durch den Künstler von Hand signiert. Diese Serie ist auf nur 88 Stück weltweit limitiert. Jedes Modell ist mit einer 18 Karat Goldfeder mit Rhodium-Dekor ausgestattet und wird in einem traditionellen japanischen Geschenketui aus Paulownia Holz geliefert. Salzburger Juwelier KREMO kreativ modern innovativ.

Beschreibung

Maki-e Autumn Flowers

Für dieses ungewöhnliche Maki-e Motiv wurde zunächst ein großzügiges Schachbrettmuster mit halbtransparenten roten und schwarzen 0streifen auf den Füllhalterschaft aufgetragen. Ein Teil der Herbstblumen wurde im Anschluss mit der „Kakiwari“ Technik darüber gezeichnet. Kakiware ist eine Technik, die den Künstlern ein hohes Können abverlangt, denn zwischen den einzelnen Motiven wird eine schmale Linie gezogen bzw. eine Lücke gelassen. Dies schafft optisch einen dreidimensionalen Effekt. Die zarten Blumen wurden mit leuchtend blauen Perlmuttstücken verziert. Es geht eine Stille von dieser Zeichnung aus, die an goldene Sommertage erinnert und auch einen Hauch Herbst-Melancholie mit sich bringt.

Dieser Füllhalter ist ein Meisterwerk, welches deutsche Handwerkskunst, die auf über 175 Jahren der Erfahrung basiert, und anspruchsvolle Maki-e Technik von renommierten japanischen Künstlern vereint. Für das Modell Autumn Flowers von Pelikan wurde die arbeitsintensive Kaga Togidashi-Taka-Maki-e Technik verwendet.

Jeder Füllhalter ist einzeln nummeriert und durch den Künstler von Hand signiert. Diese Serie ist auf nur 88 Stück weltweit limitiert. Jedes Modell ist mit einer 18 Karat Goldfeder mit Rhodium-Dekor ausgestattet und wird in einem traditionellen japanischen Geschenketui aus Paulownia Holz geliefert. Salzburger Juwelier KREMO kreativ modern innovativ.Beratung Reinhard Maria Damisch. 5020 Salzburg

Translate »